Und Morgen motiviere ich mich wieder aufs Neue! Mehr Motivation 3. Endlich  hab ich Prioritaeten gesetzt in Form  einer To Do Liste! Da ich sehr viel arbeite hab ich mich im alltaeglichen Kleinkram so manches Mal gewaltig verzettelt und bin dann in Hektik verfallen... Und so sieht nun  meine To Do List aus: 1. Zuerst hab ich mir ereichbare Ziele gesetzt! 2. Dann meine Prioritaeten erkannt und sie dann festgelegt.. 3. Mein Arbeitsvorhaben zeitlich geplant( fuer das eine brauch ich 10 Minuten, fuers andere 1 Stunde usw.) 4. Motivation(Chakka, die hole ich mir von Emile Ratelband (und vielen anderen schlauen Buechern!) 5. Das Wichtigste! DAMIT ANFANGEN!!!!! Prioritaet  Aufgabe     Zeit             Termin A   was wie lange?             wann fertig? B C Muss Soll Kann To  Do Liste Freeware: Läuft bei mir im Hintergrund und erinnert mich mit einem Piep an meine Termine! Toll!