Und Morgen motiviere ich mich wieder aufs Neue!
Leben im Hier und Jetzt
Lang antrainierte Lebenskonzepte sind aenderbar!
Aendere dich! Lies dich schlau! Hier
11
.
-
Wenn ich nicht hier bin, sondern dort, und wenn ich nicht im Jetzt bin,
sondern im Frueher oder Spaeter, dann lebe ich neben meinem Leben, in
einer Illusion.Darum versuche ich den Augenblick zu leben. Auch wenn es
nicht immer einfach ist: Ich liebe den gegenwaertigen Augenblick, wie auch
immer er aussieht.
The capacity to close
(Die Faehigkeit abzuschliessen)
Die Faehigkeit, Schuldgefuehle hinter sich zu lassen, nennen die Amerikaner:
The capacity to close. Sie ist so schoen beschrieben in dieser Geschichte:
Zwei Moenche auf der Wanderschaft kamen an einen Fluss. Dort sass ein
wunderschoenes Maedchen und weinte bittere Traenen. Einer der Moenche
fragte sie nach dem Grund ihrer Trauer. ,, Ich komme von der anderen Seite
des Flusses, und nun ist das Wasser gestiegen und ich komm nicht mehr zu-
rueck”. Kein Problem meinte der Moench, nahm sie auf die Schulter und trug
sie ueber den Fluss. Die Moenche gingen danach wieder weiter.Nach einigen
Stunden des Schweigens sagte der eine Moench: ,, Bruder was musst du dich
schuldig fuehlen. Du hattest ein Geluebde abgelegt, niemals eine Frau zu be-
ruehren.Du hast schwere Schuld auf dich geladen. Ja, sagte sein Begleiter,
aber ich habe die Frau vor 3 Stunden zurueckgelassen. Du traegst sie immer
noch bei dir.”